Leider ist das Angebot aktuell nicht verfügbar, wenn Sie weitere Informationen über dieses und ähnliche Angebote erhalten möchten, tragen Sie sich in unseren Lehrer-Newsletter ein!

WAKE UP! Projekttag für Schulklassen zum Thema Cybermobbing

Das Internet – Chance und Risiko zugleich. Télefonica veranstaltet ein interaktives Online-Event rund um das Thema Cybermobbing.


Das Internet ist voller Möglichkeiten. Manche nutzen diese Freiheiten jedoch aus, zum Beispiel um andere
fertig zu machen. So sind immer mehr Jugendliche von Cybermobbing betroffen. Studien zeigen, dass im Schnitt jeder oder jede Zehnte Opfer von Mobbing im Netz ist.

Durch die mögliche Anonymität fallen oft Hemmungen und im Gegensatz zu normalem Mobbing begrenzt sich dieser nicht auf die Zeit in der Schule oder Arbeit, sondern kann Opfer 24/7 und bis in ihren Rückzugsort, zu Hause, begleiten. Dinge im Internet verbreiten sich zudem sehr schnell und unkontrollierbar, das Publikum kann unüberschaubar groß werden. Opfer von Mobbing-Attacken fühlen sich oft hilflos und alleingelassen.

Umso wichtiger ist es, in einem digitalen Zeitalter aufzuklären und zu sensibilisieren: An wen kann ich mich wenden? Wo fängt Mobbing an und wie kann ich mich wehren? Ist Cybermobbing strafbar?

In den interaktiven Workshops der Initiative „WAKE UP!“ stärken wir die digitale Souveränität von Jugendlichen, um zu einem respektvollen Umgang im Netz und im Klassenzimmer beizutragen. Die Schülerinnen und Schüler werden dabei von Expert:innen betreut und erarbeiten das Thema Cybermobbing anhand verschiedener, realitätsnaher Fallbeispiele.

Am Mittwoch, den 26. Mai 2021 von 10-12 Uhr findet der erste digitale Projekttag der WAKE UP! Reihe
statt. Die Veranstaltung richtet sich an Schulklassen der Stufen 7 – 9.

Melden Sie Ihre Schulklasse jetzt an, um am kostenfreien digitalen Workshop teilzunehmen. Ihren Schülerinnen und Schülern werden dabei wichtige Kompetenzen zur Cybermobbing-Prävention vermittelt und Methoden sowie Unterstützung an die Hand gegeben, falls sie selbst von Cybermobbing betroffen sind.

  • Wann? Das Event findet am 26. Mai 2021 von 10-12 Uhr statt
  • Was? Impulse, Workshops und Diskussionen – alles rund um das Thema Cybermobbing
  • Wo? Das Event findet online als Livestream-Event statt

Im Rahmen der Veranstaltung wird auch die neue Online-Beratungsplattform des Vereins CybermobbingHilfe e.V. vorgestellt. Es ist die bundesweit erste Beratungsstelle, die sich auf Cybermobbing spezialisiert hat. Betroffene Kinder und Jugendliche können sich kostenfrei online registrieren, ihre Situation schildern und werden anschließend von persönlichen Ansprechpartner:innen beraten. Am Veranstaltungstag werden die Schülerinnen und Schüler anhand eines Live-Rollenspiels spielerisch durch die Funktionen der Beratungsplattform geführt.

Telefónica / 02

Telefónica Deutschland ist mit über 44 Millionen Mobilfunkanschlüssen und 2,4 Millionen Breitbandanschlüssen einer der führenden integrierten Telekommunikationsanbieter in Deutschland. Sie bieten Mobil- und Festnetzdienste für Privat- und Geschäftskunden sowie innovative digitale Lösungen auf Basis unserer Infrastruktur und der Analyse von Mobilfunkdaten.