Leider ist das Angebot aktuell nicht verfügbar, wenn Sie weitere Informationen über dieses und ähnliche Angebote erhalten möchten, tragen Sie sich in unseren Lehrer-Newsletter ein!

Vive la Freundschaft – Deutsch-Französischer Tag 2021

Einblicke, Austausch und neue Perspektiven! Livestream-Event zur Feier der Deutsch-Französischen Partnerschaft


Feindschaft die zur Freundschaft wird! Die Unterzeichnung des Élysée-Vertrags im Jahr 1963 sollte der jahrelangen deutsch-französischen Feindschaft ein Ende setzen. Der Zweite Weltkrieg und die damit verbundenen Jahre der verbitterten Gegnerschaft sollten so endgültig begraben werden. Die Unterschriften vom damaligen Bundeskanzler Konrad Adenauer und dem französischen Staatspräsident Charles de Gaulle bilden bis heute den Grundstein für die Freundschaft und Kooperation der beiden Länder.

Unter dem Motto „Deutschland und Frankreich: gemeinsam Grenzen überwinden“ wird der Deutsch-Französische Tag erstmals digital stattfinden. Ein abwechslungsreiches Programm mit tollen Interaktionsmöglichkeiten für Schülerinnen und Schüler findet den Vormittag über statt: Einblicke in Kultur und Sprache, Austausch zwischen beiden Ländern, persönliche Geschichten. Im Rahmen des Deutsch-Französischen Tages erhalten Schülerinnen und Schüler die Chance, ihr Nachbarland besser kennenzulernen. Und wer weiß – vielleicht entsteht dabei sogar die ein oder andere neue Freundschaft.

Das Wichtigste auf einen Blick:

  • Datum: Freitag, 22. Januar 2021
  • Uhrzeit: 10:15 bis 11:45 Uhr
  • Moderation: Die deutsch-französische Hip-Hop-Band Zweierpasch (Felix und Till Neumann)
  • Teilnahme: Schüler und Schülerinnen der Sekundarstufen können kostenfrei über die Livestream-Webseite teilnehmen.

Ob von zu Hause aus oder gemeinsam im Klassenzimmer –Schülerinnen und Schüler können ganz einfach über die Livestream-Website teilnehmen und sich so interaktiv einbringen. Eine spezielle Software wird hierzu nicht benötigt.

Sie wollen gemeinsam mit Ihrer Klasse am Deutsch-Fanzösischen Tag teilnehmen? Dann schreiben Sie sich ganz einfach über das Anmeldeformular ein. Nach der erfolgreichen Einschreibung erhalten Sie circa eine Woche vor der Veranstaltung alle weiteren Informationen per E-Mail.

Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg

Von der Kita bis zur Hochschulreife – die Landesbehörde ist mit ihren 400 MitarbeiterInnen zuständig für die Bildungsangebote des Landes. Neben der Hauptaufgabe der Weiterentwicklung des Schulsystems werden viele weitere Bereiche abgedeckt: von Betreuungsangeboten außerhalb der Schule bis hin zur Integration Jugendlicher in gesellschaftliche und politische Fragen.

 

Académie de Strasbourg

Die Académie de Strasbourg ist ein grenzüberschreitender und mehrsprachiger Bildungsbezirk in Straßburg, der die Europäische Gemeinschaft des Elsass umfasst. Neben Bildungspartnerschaften und Austausch ist er für Inhalt und Organisation des Bildungsgeschehens mitverantwortlich.