So geht Geld und FinanzTuber

So geht Geld und FinanzTuber sind Born to Be Jugendprojekte und bringen Schülerinnen und Schülern das Thema Finanzwissen näher.


Aus aktuellen Jugend- und Bildungsstudien geht hervor, dass Jugendliche sich mehr Finanzbildung in der Schule wünschen. Genau darauf legen die Bildungsangebote So geht Geld und FinanzTuber ihren Fokus und wollen Schülerinnen und Schüler auf ihre ökonomische Zukunft vorbereiten. Finanzthemen werden fachlich fundiert und alltagsbezogen vermittelt, somit wird den Schülerinnen und Schülern die Angst vor der Komplexität des Themas genommen. Das Angebot besteht aus den drei Initiativen So geht Geld, dem FinanzTuber-Videowettbewerb und der So geht Geld-Schultour. Die Initiativen richten sich an Schülerinnen und Schüler ab Klasse 5 aller Schulformen und können sowohl als Einzelprojekte oder in Kombination durchgeführt werden.

Im Rahmen des Projektes So geht Geld finden Workshops an den Schulen oder digital statt, in denen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Deutschen Bank in einer Doppelstunde ihr Finanzwissen vermitteln. Lehrkräfte können aus neun Modulen ihr Thema für den Unterrichtsbesuch wählen. Zusätzlich stehen mit den eduStories digitale Lernmodule zur Verfügung. Die darin enthaltenen Informationen und interaktiven Fragen sind im Social-Media-Format aufbereitet und machen sie so für die Jugendlichen so intuitiv nutzbar. Damit kann spielend Finanzwissen aufgebaut und vertieft werden. Alle weiteren Informationen zum Workshop gibt es hier: http://db.com/so-geht-geld

Bei dem Videowettbewerb FinanzTuber können die Themen von So geht Geld kreativ ausgearbeitet werden. Dazu soll ein Video gedreht werden, in dem ein selbstgewähltes Finanzthema für Gleichaltrige erklärt wird. Die Kurzfilme können für den jährlichen Wettbewerb eingereicht werden. Den drei Gewinnerteams winken spannende Einblicke in die Welt von YouTube-Creators sowie Geldpreise für die Klassenkasse. Für die Vermittlung des Finanzwissens kann die ehrenamtliche Unterstützung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Deutschen Bank in Anspruch genommen werden. Einsendeschluss ist der 29.04.2022. Auf http://www.finanztuber.de/ sind die Informationen und Formulare zum Videowettbewerb zu finden. 

Zusätzlich findet vom 1.12. – 15.12.2021 die So geht Geld-Schultour statt. Gemeinsam mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Deutschen Bank werden Workshops zu Themen rund ums Geld angeboten. Die Auftaktveranstaltung der Schultour am 1.12.2021 wird live auf YouTube übertragen. Expertinnen und Experten aus dem Finanz- und Bildungsbereich tauschen sich dabei über den Stand der Finanzbildung an Schulen aus. In dem Zeitraum der Schultour besteht für Schulen die Möglichkeit, ein Thema sowie einen Termin für den Workshop zu vereinbaren. 

Die Born to Be Initiativen der Deutschen Bank verfolgen das Ziel, junge Menschen zu fördern sowie Qualifikationslücken zu schließen und die Chancengerechtigkeit zu erhöhen. Die Mitarbeiter der Deutschen Bank stehen für die Projekte ehrenamtlich zur Verfügung.