Wettbewerb „Kreativ in digitalen Zeiten“

Dass Kreativität und Digitalisierung sich keinesfalls ausschließen, stellen Kinder und Jugendliche bei diesem Wettbewerb mit ihren Ideen unter Beweis.


Gefragt sind künstlerische Projekte, die kooperativ und interaktiv angelegt sind. Die Teilnehmenden sollen mit digitalen Tools ihrer Kreativität freien Lauf lassen, indem sie beispielsweise Podcasts erstellen oder digitale Events veranstalten. Die Projekte sollen im Schuljahr 2021/22 entstanden sein und können bis zum 30.06.2022 eingereicht werden. Teilnehmen können Klassen oder Gruppen mit mindestens 5 Schüler:innen, jeweils gemeinsam mit einem außerschulischen Partner, welcher aus dem künstlerischen oder kulturellen Bereich stammt. Der Altersstufe sind keine Grenzen gesetzt: die Einreichung werden unterteilt von der 1. bis 4. Klasse, 5. bis 8. Klasse und 9. bis 13. Klasse. Hier hat jeweils eine Gruppe die Chance, 1.500 € zu gewinnen. Die Preisverleihung wird anschließend im Herbst 2022 stattfinden.

Der Wettbewerb wird von der Stiftung kulturelle Jugendarbeit des Ministeriums für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg ausgerichtet.