Mach den Impfcheck: Unterrichtsmaterial zum Thema Impfen (Baden-Württemberg)

Der Impfcheck zeigt Jugendlichen ihre Impflücken auf und sensibilisiert für das Thema. Nutzen Sie das umfangreiche Unterrichtsmaterial!


Der Lehrerkoffer Impfen der Landesinitiative „Mach den Impfcheck“ enthält Materialien rund um die Themen Immunsystem, Bakterien und Viren, Infektionswege und Infektionskrankheiten, aktive und passive Immunisierung sowie eine Diskussion zum Thema Impfen. Die vier Lernmodule nutzen verschiedene Methoden- und Medienformen, um einen abwechslungsreichen Unterricht zu ermöglichen. Ein Begleitheft für Lehrerinnen und Lehrer beinhaltet didaktische Hinweise, eine detaillierte Unterrichtsverlaufsplanung und Lösungen zu den Aufgabenstellungen. Die Materialien orientieren sich an den Kompetenzen des Bildungsplans Realschule, sind aber ebenso für den Einsatz in der Werkrealschule und am Gymnasium geeignet. Die Module sind in Teilen thematisch aufeinander aufbauend, die meisten Materialien können aber auch fakultativ, voneinander unabhängig verwendet werden.

Ein jährlich begleitender Schülerwettbewerb ermöglicht den Schülern, selbständig das Thema Impfen zu erarbeiten.

Mit der Aufforderung „Mach den Impfcheck!“ sollen insbesondere Jugendliche angesprochen werden, da bei ihnen große Impflücken vorliegen. Die Initiative möchte Jugendliche über die Wichtigkeit von Impfungen aufklären und sie für das Thema sensibilisieren. Sie fordert Jugendliche auf, online am kostenlosen Impfcheck teilzunehmen. Der Impfcheck umfasst 11 Fragen und ist mit einem Blick ins eigene Impfbuch leicht zu beantworten. Anhand der eingegebenen Antworten erhält der Nutzer Hinweise zu seinem Impfstatus und gegebenenfalls die Empfehlung mit seinem Arzt zu sprechen.

Achtung! Die Printvariante des Lehrerkoffer Impfen ist aufgrund der hohen Nachfrage inzwischen leider vergriffen. Die schriftlichen Materialien können jedoch weiterhin über den unten stehenden Bestell-Button bestellt werden. Wir stellen Ihnen dann den Download-Link zur PDF zur Verfügung.

Die Initiative „Mach den Impfcheck“ wird vom Ministerium für Soziales und Integration Baden-Württemberg und der AOK Baden-Württemberg mit Unterstützung der Kassenärztlichen Vereinigung Baden-Württemberg und dem Jugendmagazin YAEZ umgesetzt.

Das Ministerium für Soziales und Integration Baden-Württemberg gilt mit seinem weit ausgreifenden Zuständigkeitsbereich innerhalb der Landesregierung als das zentrale Gesellschaftsministerium.
Die AOK Baden-Württemberg versichert mehr als 4 Millionen Menschen im Land und verfügt über ein Haushaltsvolumen von 15 Milliarden Euro. Sie ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts mit paritätischer Selbstverwaltung von Versicherten- und Arbeitgebervertretern.

Projektpartner des Lehrerkoffers sind außerdem das Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg und die Kassenärztliche Vereinigung Baden-Württemberg.

Lehrerkoffer bestellen

Lehrerkoffer Impfen Baden-Württ.