eKidz.eu: Deutsch und Lesen lernen per App

Mit der App eKidz.eu können Kinder ihre Sprachkenntnisse in Deutsch als Mutter- oder Zweitsprache spielend verbessern.


Die App zum Deutsch- und Lesenlernen wurde in Kooperation mit der Stiftung Lesen sowie Kinderbuchtautor:innen, Sprachtherapeut:innen und der Fachdidaktik Deutsch der Universität Regensburg entwickelt. Sie hält über 60 Geschichten auf 11 verschiedenen Lesestufen bereit und motiviert mit multisensorischen Features (Vorlesen, Mitlesen, Aufnahme, verschiedene Ansichten, Verständnisfragen) Grundschülerinnen und Grundschüler zum Lesen. Dabei werden unterschiedliche Lerngeschwindigkeiten und -niveaus berücksichtigt.

eKidz.eu kann auf iPads sowie auf Android-Tablets als digitale Lernanwendung in der Vorschule, Grundschule sowie Mittel- und Realschule eingesetzt werden. Die App unterstützt die Schülerinnen und Schüler beim Spracherwerb in den vier Schlüsselqualifikationen Hören, Lesen, Sprechen und Schreiben.

In den Sommerferien können Lehrkräfte das Aufholprogramm beispielsweise für Sommercamps oder Lernwerkstätten nutzen, um gerade in Zeiten der Corona-Pandemie Lernrückstände abzubauen.

Die eKidz.eu GmbH ist ein junges Startup-Unternehmen aus München und kooperiert bei der Entwicklung des Lernprogramms mit der Stiftung Lesen und der Universität Regensburg.