Digitale Lernplattform: Die Think Big eCademy

Plattform des Jugendprogramms Think Big zum Erwerb und zur Entwicklung digitaler Kompetenzen.


Die Think Big eCademy ist eine digitale Lern-Plattform des Jugendprogramms Think Big. Inhaltlich befasst sich das Angebot mit den Themen „Big Data“, „Digital Storydesign“ sowie „Making & Coding“. Die Inhalte werden dabei in Form verschiedener Videos an die Lernenden vermittelt – darunter erklärende Tutorials, Interviews und Experten-Vorträge. Jedes Thema ist in mehrere Module untergliedert. Die Module thematisieren unter anderem die folgenden Aspekte:

Big Data

  • Was ist Big Data?
  • Wenn Computer entscheiden
  • Cloud-Verschlüsselung

Digital Storydesign

  • Stories mit Bildern erzählen
  • Bilder auf dem Smartphone bearbeiten

Making & Coding

  • Grundlagen der Programmierung mit Python
  • Verarbeiten von öffentlichen Daten

An jedes Modul schließt sich ein kurzes Quiz an, das der Selbstüberprüfung dient.

Wie kann das Angebot in den Unterricht integriert werden?

Nicht nur für Lernende, auch für Lehrerinnen und Lehrer eröffnet die Plattform vielfältige Möglichkeiten. So können etwa die „Begrüßungs-Videos“ als Einstieg in eine thematisch passende Unterrichtsstunde genutzt werden. Auf Basis der Experten-Interviews können die besprochenen Themen dann weiter vertieft werden. Zuletzt stellen die Quizze eine niedrigschwellige und jugendgerechte Form der Überprüfung dar.

Zur kostenlosen Nutzung der eCademy ist eine Registrierung erforderlich. Angefangene Module können so gespeichert und zu einem späteren Zeitpunkt fortgesetzt werden.

Think Big ist ein Jugendprogramm der Telefónica Stiftung und der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung (DKJS) gemeinsam mit O2. Das Jugendprogramm unterstützt junge Menschen zwischen 14 und 25 Jahren dabei, Kompetenzen für die zunehmend digitale Welt zu entwickeln.