Berufsorientierung digital: Spiele-App „Buntes Battle“

Die App “Buntes Battle” ermöglicht Schülerinnen und Schülern einen Einblick in drei spannende Ausbildungsberufe: Maler, Lackierer und Stuckateur


Was macht man eigentlich als Maler und Lackierer sowie als Stuckateur? Die App „Buntes Battle“ gibt Einblicke in diese Ausbildungsberufe und lässt sich so in die schulische Berufsorientierung integrieren.

Durch die App „Buntes Battle“ können Schülerinnen und Schüler die Ausbildungsberufe Maler und Lackierer sowie Stuckateur näher kennenlernen. Sie bekommen dank verschiedener Mini-Spiele sowohl Einblicke in die Tätigkeiten dieses Handwerkes, als auch wichtige Informationen zu diesen Ausbildungsberufen allgemein. Mit dem erworbenen Wissen können Schüler und Schülerinnen nun reflektieren, ob diese Berufe mögliche Perspektiven für ihren eigenen Berufsweg darstellen.

Die wichtigsten Informationen zu der App „Buntes Battle“ auf einen Blick:

  • Die App ist kostenfrei und für iOS und Android erhältlich. Die Schülerinnen und Schüler können die App ganz einfach installieren, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
  • Die Spielzeit der App beträgt maximal 30 Minuten und ist somit für eine Unterrichtstunde mit Vor- und Nachbereitung geeignet.
  • Ob als Aufgabe im Homeschooling, als Hausaufgabe oder als digitaler Baustein im Unterricht: Lehrkräfte können diese Spiele-App in die schulische Berufsorientierung integrieren. Die Informationen sowie die praktischen Einblicke in die Arbeitswelt können Schülerinnen und Schülern bei der Berufswahl helfen.

Brillux setzt setzt sich mit der Initiative „Deine Zukunft ist bunt“ gemeinsam mit dem Handwerk dafür ein, junge Menschen für eine Ausbildung im Maler- und Stuckateurhandwerk zu begeistern. Alle Informationen zur Initiative „Deine Zukunft ist bunt“ und der App „Buntes Battle“ gibt es gebündelt auf der Website der Initiative.