Berufliche Perspektiven im MINT-Bereich

„Komm, mach MINT.“ klärt über berufliche Perspektiven im MINT-Bereich auf und nimmt dabei Mädchen und junge Frauen besonders in den Blick.


Die Berufs- und Studienorientierung nimmt an Schulen einen wichtigen Stellenwert ein. Die Initiative „Komm, mach MINT.“ verfolgt dabei das Ziel, Schülerinnen und Schüler gendersensibel über berufliche Möglichkeiten im MINT-Bereich zu informieren.

In Zusammenarbeit mit Auszubildenden, Studentinnen und MINT-Expertinnen wurden zu diesem Zweck Broschüren zur Berufsorientierung entwickelt. Da gerade Mädchen und junge Frauen naturwissenschaftlich-technische Berufsfelder oftmals nicht als mögliche Berufsoption in Betracht ziehen, wird ein besonderes Augenmerk auf diese Zielgruppe gelegt. Die Broschüren können ab der Jahrgangstufe neun eingesetzt werden. Folgende Bereiche werden abgedeckt:

  • Mathematik-Broschüre: Auszubildende, Studentinnen und Mathematikerinnen berichten von ihrer Leidenschaft für Mathematik und zeigen, warum sich eine Ausbildung oder ein Studium in jeder Hinsicht lohnt.
  • Technik-Broschüre: Die Technik-Broschüre gibt Einblick in den Ausbildungs-, Studien- und Berufsalltag von Ingenieurinnen. Die Portraits werden durch Hintergrundinformationen zu den einzelnen Fachgebieten, Hinweisen zu Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten sowie Links zur vertiefenden Lektüre ergänzt.
  • Informatik-Broschüre: Auszubildende, Studentinnen und Berufstätige stellen ihre Informatikkarrieren vor. Die Broschüre zeigt, wie viele interessante Bereiche es in der Informatik gibt.
  • Naturwissenschaften-Broschüre: Zwanzig Naturwissenschaftlerinnen verschiedenster Disziplinen berichten von ihrem Alltag in Ausbildung, Studium und Beruf, von Projekten, neuen Forschungsansätzen, ihrem beruflichen Werdegang und ihren Zielen.

Zusätzlich werden passende Handreichungen für Lehrkräfte zur Verfügung gestellt, die hilfreiche Anregungen für den Einsatz im Unterricht bieten.

Über den roten Button am Ende der Seite gelangen Sie zum Materialcenter von „Komm, mach MINT.“, über welches Sie die Handreichungen und Broschüren kostenlos herunterladen oder im Klassensatz bestellen können.

„Komm, mach MINT.“ ist eine Initiative des Bundesministeriums für Bildung und Forschung mit mehr als 300 Partnerinnen und Partnern aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, den Medien und dem sozialen Bereich. Die Initiative möchte mehr (junge) Frauen für die MINT-Fächer (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik) begeistern.